Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Coronavirus in den USA: Dreimal höheres Risiko für Schwarze

Eine Studie bestätigt: Das Infektionsrisiko für schwarze und hispanische US-Amerikaner ist dreimal so hoch wie für weiße. Vorerkrankungen galten als eine Ursache - doch so einfach ist es offenbar nicht. Von Torsten Teichmann.

Liveblog: ++ Spanien gedenkt der Corona-Toten ++

Mit einer bewegenden Trauerfeier hat Spanien der 28.400 Corona-Toten gedacht. In Deutschland melden die Behörden 390 Neuinfektionen. Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt sich erneut testen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Ausländischen Studenten in den USA droht die Ausweisung

Wenn US-Universitäten im Herbst wegen der Corona-Krise nur virtuellen Unterricht anbieten, droht ausländischen Studierenden die Ausweisung. Dies gaben die Einwanderungsbehörde nun bekannt.

Gericht kippt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh

Die strengen Corona-Auflagen im Kreis Gütersloh sind vorläufig außer Kraft gesetzt: Das Oberverwaltungsgericht in Münster kippte die Verordnung als "unverhältnismäßig".

Falsche Behauptungen - Schweine sind gegen Sars-CoV-2 immun

Immer wieder taucht in sozialen Medien die Behauptung auf, Schweine würden gegen Corona geimpft. Tatsächlich sind Schweine aber gegen Sars-CoV-2 immun. Geimpft werden sie gegen andere Viren. Von Dominik Lauck.

Indien weltweit jetzt auf Platz drei mit Corona-Infektionen

Indien hat nach einem weiteren deutlichen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen Russland überholt und liegt weltweit nun an dritter Stelle. Sorgen bereitet vor allem das schlechte Gesundheitssystem im Land. Von Silke Diettrich.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

EU-Innenminister tagen: Seehofers Schlüsselfrage

Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Sie wären nicht die Lösung. Von Alexander Göbel.

USA: Rassistischer Vorfall im Central Park vor Gericht

Ein schwarzer US-Bürger bat im New Yorker Central Park eine weiße Frau, ihren Hund anzuleinen. Sie weigerte sich - und rief die Polizei. Nun kommt der Vorfall wegen Falschanzeige vor Gericht.

Frankreich: Entsetzen nach Angriff auf Busfahrer

Weil er eine Gruppe ohne Corona-Masken zurückgewiesen haben soll, ist ein Busfahrer in Frankreich brutal verprügelt worden. Berichten zufolge ist er hirntot. Aus Protest streikten zahlreiche Fahrer.

Frankreich: Macron tauscht Minister aus

Nach dem neuen Premier hat Frankreichs Präsident Macron nun auch sein neues Kabinett präsentiert. Dabei sind einige neue Gesichter. Nicht nur der umstrittene Innenminister Castaner muss seinen Hut nehmen.

Städtebund gegen Fahrverbot am Sonntag

Der deutsche Städte- und Gemeindebund hat sich gegen ein Fahrverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen ausgesprochen. Der Vorstoß des Bundesrates hatte am Wochenende in vielen Städten Proteste ausgelöst.

Verteidigungsministerium will Kampfdrohnen für Bundeswehr

Die Bundeswehr soll mit Drohnen ausgestattet werden, die schießen können, empfiehlt das Verteidigungsministerium. Dem Bericht ging eine breite Debatte voraus - das Ergebnis entspricht dem Wunsch der Ministerin. Von Kai Küstner.

Bilanz-Skandal: Weiterer Wirecard-Manger stellt sich

Im Bilanz-Skandal um den insolventen DAX-Konzern Wirecard hat die Staatsanwaltschaft München einen weiteren Spitzenmanager verhaftet. Wo Ex-Vorstand Marsalek steckt, bleibt aber weiterhin ein Rätsel.

Kritische Infrastruktur - Hacken leicht gemacht

Hacker haben Daten eines Energieversorgers in Ludwigshafen erbeutet - das Beispiel zeigt, dass kritische Infrastruktur in Deutschland oft schlecht geschützt ist. Von N. Maurer und A. Leetz.